Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ)

Trainingsgruppe für Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) in Köln- Ehrenfeld!

Seit Juni 2016 bieten wir in unserem Dojo eine Brazilian Jiu-Jitsu Trainingsgruppe für Anfänger an. Trainiert wird fünfmal pro Woche. Unser junges Team „Helios Project- Brazilian Jiu-Jitsu Köln Ehrenfeld“ ist angeschlossen an das Team Kaishin unseres Headcoachs Henk Heneweer aus den Niederlanden. In unserer Trainingsgruppe üben wir die Inhalte seiner Seminare und die anderer internationaler Gastdozenten, wie Augusto Ferrari, Tim Cartmell, Fran Vanderstukken, Wim Deputter und Margot Ciccarelli.

Hier geht es zur neuen Website des Helios Projects!

 

Was ist Brazilian Jiu-Jitsu?

Brazilian Jiu-Jitsu ist in erster Linie Bodenkampf. Es werden Würge- und Hebeltechniken genutzt, um den Gegner zur Aufgabe zu zwingen. Man kann BJJ zur Selbstverteidigung nutzen, als Turniersport praktizieren, oder einfach als perfektes Bewegungs- und Fitnessprogramm betrachten. Das Training fördert insbesondere Beweglichkeit, Ausdauer und Kampfgeist. Praktische Fähigkeiten werden entwickelt, die einem helfen eine Kampfsituation auf dem Boden zu bestehen. Gerade für Frauen ist diese Kampfkunst ideal, da sie nicht auf roher Kraft beruht, sondern speziell für den Kampf gegen größere und stärkere Gegner konzipiert wurde.

Brazilian Jiu-Jitsu, die perfekte Ergänzung zu anderen Kampfsportarten.

Egal ob Boxen, MMA, Krav Maga, Wing Chun, Kick- und Thaiboxen… Alle diese Kampfsportarten oder Selbstverteidigungsschulen profitieren von dem zusätzlichen Training im Bodenkampf. Natürlich auch die Kampfkünste unserer Schule: Bagua Zhang, Xingyi Quan und Taiji Quan. Denn fast jede körperliche Auseinandersetzung geht über den Boden. Ob man nun will, oder nicht…

Für wen ist Brazilian Jiu-Jitsu geeignet?

Unsere Trainingsgruppe ist für Männer und Frauen ab 16 Jahren offen. Wir freuen uns über jedes neue Team Mitglied! In unserer Gruppe übernimmt jedes Mitglied ab der ersten Stunde Verantwortung für das Wachstum der anderen Teammitglieder. Jeder bei uns ist Coach und unterstützt seine Trainingspartner. Denn je mehr gesunde und aufmerksame Teilnehmer auf der Matte, desto größer das Potential der gesamten Truppe!

Unsere Trainer?

Als Head Coach unserer Gruppe, konnte ich Henk Heneweer (Black Belt, Team Kaishin Almere) gewinnen. Durch seinen regelmässigen Input in Form von Wochenendseminaren in Köln und den monatlichen Austausch in Privatstunden, erweitern wir unser Know How und unsere Kompetenz im Brazilian Jiu-Jitsu beständig. Für alle Graduierungen ist er verantwortlich. Nur üben müssen wir noch selbst.

Zusätzlich zu Henks Expertise, unterstützt uns auch Tim Cartmell (3rd Degree Black Belt, Ace Jiu-Jitsu) aus den USA auf jährlichen Seminaren in Köln. Erstmalig konnten wir für Oktober 2016 auch Augusto Ferrari (4th Degree Black Belt) aus Brasilien zu uns einladen.

Mit diesen Experten im Hintergrund und einer wunderbaren Trainingsgruppe mit Männern und Frauen, macht das Training nicht nur viel Freude, sondern ist auch ohne permanent anwesenden Lehrer lern- und zielorientiert.

Trainingszeiten:

Montag: 20.30-22.00 Uhr

Dienstag: 20:30-22:00 Uhr

Mittwoch: 20:30-22:00 Uhr

Donnerstag: 20:30-22:00 Uhr

Freitag: 18:00- 20:00 Uhr (freies Training)

Kurz anmelden und ausprobieren ⇒ 0157 38820059

Ort:

Yizong Bagua, Heliosstrasse 6a, 50825 Köln. Die Halle liegt im Hinterhof.

Mitgliedsbeitrag & Vertragslaufzeit:

40€ pro Monat. 3 Monate Vertragslaufzeit.

 

 

 

Google+